Brandschutzkurse

Im Brandschutzhelferlehrgang lernen Sie als Teilnehmer die Grundkenntnisse zum Brandschutz kennen.

Angefangen bei dem Erkennen eines Entstehungsbrandes, bis hin zum richtigen ablöschen des Brandes.
Die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und weiteren Hilfsorganisationen wird beleuchtet.

 

 

Das Aufgabengebiet des Brandschutzhelfers wird in allen Einzelheiten erklärt.

Zu den Inhalten gehört es weiterhin die Fähigkeit zu erwerben, Personen aus Räumen und Gebäuden zu evakuieren. Den Teilnehmern werden verschiedene Feuerlöschgeräte vorgestellt und bei Feuerlöschübungen zum Einsatz gebracht.

Nützliche Tipps, wie Organisation des Brandschutzes im Unternehmen, Eignung und Anzahl von Feuerlöschern und Brandgefährdungen in verschiedenen Betriebsbereichen.

Die Notwendigkeit von Brandschutzhelfern im Unternehmen regelt unter anderem das Arbeitsschutzgesetz, die Arbeitsstättenverordnung und die Grundsätze der Prävention.

Unsere Ausbilder sind zertifizierte Fachleute, wie Berufsfeuerwehrmänner und Brandschutzbeauftragte. Somit ist die Ausbildung praxisnah und interessant gestaltet.

Partner: