Erste-Hilfe Ausbilder Kurs

„Erste-Hilfe“ kann Spaß machen, auch wenn das Thema einen ernsten Hintergrund hat. Die Lehrgangsteilnehmer in den Erste-Hilfe Kursen, werden es Ihnen danken, wenn Sie begeisterungsfähig sind.

In dem 55 Unterrichtseinheiten umfassenden Lehrgang zum Erste-Hilfe Ausbilder erhalten Sie das „Rüstzeug“ ein guter Ausbilder zu werden. Vermittelt wird alles wissenswerte was es in der Erwachsenenbildung zu berücksichtigen gilt. Außerordentlich wichtig ist es, dass ein Ausbilder eine offene Art hat mit Menschen umzugehen und gerne Wissen weiter gibt.

Die Themenbereiche die im Lehrgang vermittelt werden:

  • Psychologie des erwachsenengerechten Lehren und Lernens
  • Organisation und Rahmenbedingungen eines Ersten-Hilfe Kurses
  • Moderation  „Die Rolle des guten Moderators“
  • Präsentationstechniken und deren Umsetzung
  • Rhetorik „Der Einsatz von Sprache, Mimik und Gestik“
  • Methodik „Das Kennenlernen von Unterrichtsmethoden und Sozialformen“
  • Konflikte „Ein gutes Konfliktmanagement bricht jedes Eis“
  • Medien „Beherrschung und Einsatzmöglichkeiten von modernen Medien“
  • Gruppendynamik „ Anleiten und Durchführung von Teilnehmerübungen“

Voraussetzung zur Teilnahme an der Ausbildung:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Beherrschung der deutschen Sprache
  • Notfallmedizinische, sanitätsdienstliche Ausbildung: mindestens Erste-Hilfe-Ausbildung und Sanitätsausbildung mit dokumentierter Prüfung (mind. 48 Unterrichtsstunden), nicht älter als 3 Jahre
  • Einsatzerfahrung im Sanitäts- oder Rettungsdienst,
  • Die ärztliche Approbation wird als Qualifikation anerkannt

Ist das Lehrgangsziel durch die bestandene Prüfung erreicht, muss noch eine Hospitationsphase durchlaufen werden. Die Hospitation kann bei einer BG zertifizierten Stelle durchgeführt werden. Notwendig ist die Mitwirkung in mind. 2 Ersten-Hilfe Ausbildungen. Erst durch Nachweis der absolvierten Hospitationsphase erhält die Lehrberechtigung ihre Gültigkeit.

Weitere Lehrgangsinformation erhalten Sie unter unserer Hotline oder per “Kurs Anfrage” Button.

Nächste Kurstermine:

  • Auf Anfrage

Lehrgangskosten:

Ausbildung 595,00 Euro
Fortbildung 238,00 Euro

Anmeldung EH-Ausbilder